Partei Freie Wähler gründet Kreisverband Weimarer Land

Die bundesweit tätige Partei Freie Wähler hat seit Neuestem einen Kreisverband im Weimarer Land. Gestern wurde eine Satzung verabschiedet und ein Vorstand gewählt, dessen erster Vorsitzender Falk Zipfel ist. Zipfel ist als Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler im Kreistag vertreten. Stellvertretender Vorsitzender ist der Ettersburger Bürgermeister Jens Enderlein, und auch der Schatzmeister Bernd Kaufholz kommt von …

zum Beitrag

Die Krise als Chance

Gastbeitrag von Sunita Sklut Die Welt, in der ich aufgewachsen bin, war beständig. Ich habe keinen Krieg persönlich miterlebt. Ich habe keinen Hunger erfahren. Keine existenzbedrohende Armut. Nach dem Abitur wurde mir vermittelt, dass mir die Welt offensteht. Dass ich überall hinreisen kann, tun kann, was ich möchte. Gleichzeitig wurden meine Entscheidungen nichtsdestotrotz begrenzt, indem …

zum Beitrag

Für Sie gelesen: Naomi Klein, Die Entscheidung – Kapitalismus vs Klima

Der Klimawandel stellt eine große Krise dar, die eine Art Marshallplan erfordert. Wenn die Erwärmung von 2 Grad C überschritten wird, liegt es nicht mehr in unserer Kontrolle, wo die Quecksilbersäule stehenbleibt (Bericht der Weltbank von 2012). Viele etablierte Klimaanalytiker gehen davon aus, dass wir uns auf eine Erwärmung von 4-6 Grad einstellen müssen (Internationale …

zum Beitrag

Filmvorführung und Diskussion: Der marktgerechte Patient

Am 22.11.2018 nach der Vorführung des Films “Der marktgerechte Patient” im mon ami Weimar konnten wir noch eine sehr anregende Podiumsdiskussion unter Einbeziehung des Publikums führen. Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass der nächste Schritt die Einbeziehung von Politikern und Krankenkassen sein sollte, um die Fragen wie auch die Erkenntnisse weiterzutragen. Die Filmemacher sagen …

zum Beitrag

Bad Sulza 2030 – Das erste Zukunftsgepräch

Zu einem ersten Zukunftsgespräch trafen sich in Bad Sulza etwa einhundert Bürger, um ihre Anliegen zu besprechen. Dieser Film zeigt die Diskussion wie auch die einleitenden Beiträge von Initiator Klaus Dieter Böhm und dem Vertreter des Wirtschaftsministeriums, Referatsleiter für Tourismus und Gastgewerbe, Herrn Olaf Dirlam sowie Fragen und Beiträge aus dem Publikum. Im Anschluss an …

zum Beitrag

Buchvorstellung und Lesungen 17.-20.09.2018 in Freiburg/Umgebung

Balthasar Ehret: Kein Kernkraftwerk in Wyhl und auch nicht anderswo Die Anti-AKW-Bewegung in den 1970er Jahren machte die Bevölkerung des Kaiserstuhls zu Verfechtern des zivilen Ungehorsams und des bürgerlichen Widerstandes. Einer von ihnen war der Fischermeister Balthasar Ehret aus Weisweil, den alle nur den „Belz“ nannten. Als Gegner der Kernenergie organisierte er mit Gleichgesinnten den …

zum Beitrag

Lesereise geplant im Raum Freiburg

Marion Schneider Maloca

Vom 17. bis 21. September 2018 werde ich auf einer Lesereise im Raum Freiburg unterwegs sein, um mein Buch „Kein Kernkraftwerk in Wyhl und auch nicht anderswo“ vorzustellen. Es sind die Erinnerungen von Balthasar Ehret, die ich zusammengefasst habe, der einer der bedeutendsten Aktivisten gegen den Kernkraftwerkbau in den 70/80er Jahren war. Und er war …

zum Beitrag