Newsletter April 2022

LIEBE FÜR ALLE (STATT GIFT UND GALLE) Seit zwei Jahren bekommen wir es alle zu spüren, was das Primat der Politik bedeutet: Die Politik kann unser Leben maßgeblich bestimmen – bis hin zu Leben und Tod. Wir sind auf diese Erkenntnis  sehr wenig vorbereitet. Doch die Entwicklung kommt nicht plötzlich. Das in Deutschland durch das …

zum Beitrag

Newsletter März 2022

­ Liebe Freundinnen und Freunde, zunächst etwas ganz Aktuelles für all die, die Salve TV auf ihrem Fernsehgerät empfangen können: das Interview mit Waldfried Graf zum Thema „Zum Glück gibt es Bad Sulza“, das die  Geschichte Bad Sulzas von den Anfängen bis zur Goethezeit zum Inhalt hat, ist heute zu folgenden Zeiten zu sehen: 18.30, …

zum Beitrag

Aufruf an die MdB zur geplanten Einführung einer einrichtungsbezogenen Impflicht

Anmerkung: Dieser Aufruf wurde am 24. Februar 2022 als E-Mail gesendet. Sehr geehrte Abgeordnete, sehr geehrter Abgeordneter, Mit diesem Schreiben möchte ich Sie um Ihre Aufmerksamkeit bitten. An unserem Beispiel möchte ich Ihnen aufzeigen, dass eine einrichtungsbezogene Impfpflicht kontraproduktiv für den Auftrag unserer Einrichtung zum Wohle der Patienten ist. Das Klinikzentrum Bad Sulza hat als …

zum Beitrag

Newsletter Januar 2022

Wird das neue Jahr ein neues Jahr? Liebe Freundinnen und Freunde meines Newsletters! So wie jeder neue Tag bietet uns auch jedes neue Jahr neue Chancen. Ein ganzes Jahr voller neuer Chancen. Wo wollen wir beginnen? Beginnen wir doch mit unseren deutschen Politikerinnen und Politikern, die sich in den vergangenen Monaten zu unseren wichtigsten Lebenspartnern …

zum Beitrag

Dezember 2021

Die Entscheidung ­ ­­­Wir leben in einer Zeit großer Widersprüche.  Je mehr wir nachdenken, desto bewusster wird uns das. Warum sollen Einzelhandelsgeschäfte grundsätzlich gefährlicher für die Ausbreitung einer Pandemie sein als die Supermärkte? Warum sind Restaurantbesuche, die alle nach den im Jahre 2020 festgelegten Regeln mit Abstand und Maske arbeiten, gefährlicher für Ungeimpfte als für …

zum Beitrag

Mein Oktober-Newsletter

­Die Bundestagswahlen und danach… ­ Liebe Freundinnen und Freunde meines Newsletters! Ich erinnere mich immer noch an die schmerzhaften Stunden, als ich als 16-Jährige die Wand anstarrte und mich fragte WARUM? Ich erkannte, dass ich keine Antwort wusste. Ich wusste nicht nur keine Antwort auf politische oder gesellschaftliche Fragen, sondern auch meist keine Antwort darauf, …

zum Beitrag