Gemeinsames Denken ermöglichen

Kübra Gümüsays Buch „Sprache und Sein“ regt zu einer friedlichen Welt des Miteinanders an. Der Verlust eines offenen Meinungsstreits ist für mich das Schlimmste, was uns passiert ist. Vielfach darf man abweichende Meinungen nicht mehr äußern, wenn man nicht mit negativen Konsequenzen rechnen will. Konsequenzen, die bedeuten, dass man verachtet, beschimpft, ausgestoßen wird oder schlimmstenfalls …

zum Beitrag