Abhängigkeits-Agenda

Die Reduzierung von Bauernhöfen ist gewollt. Und es ist kein Zufall, dass deren Land zumeist von den großen Lebensmittel- und Agrarkonzernen aufgekauft wird. „Wie berechtigt ist die Wut der Bauern?“, titelte am 5. Januar 2024 „spiegel.de“. Deutschlands Landwirte seien in Rage, der Protest gegen die Bundesregierung eskaliere, erklärte das Onlineportal des Nachrichtenmagazins dazu und relativierte …

zum Beitrag