Lebensfreude und Schönheit

Die Welt wieder mit den Augen der Romantiker sehen: Dazu lädt eine Ausstellung mit Werken von Renate von Charlottenburg in Bad Sulza ein. Renate von Charlottenburgs Zeichnungen sind eine Augenweide. Ihre detailverliebten Werke strahlen voller Intensität, Lebensfreude und Schönheit. Renate von Charlottenburg erzählt Geschichten in Bildern. Jetzt auch in der Kur- und Weinstadt Bad Sulza. …

zum Beitrag

Bodenständigkeit bewahrt

Anke Hammer lebt Mode. Die Unternehmerin trifft mit ihren Kreationen den Zeitgeist, weil sie voller Ideen steckt und sehr viel über die Menschen weiß. In meiner bei salve.tv ausgestrahlten Sendung „Zum Glück..! gibt es die Mode“ berichtet die studierte Textilingenieurin über ihr aufregendes Leben und darüber, wie sie es geschafft hat, bis heute in diesem …

zum Beitrag

Gemeinsames Denken ermöglichen

Kübra Gümüsays Buch „Sprache und Sein“ regt zu einer friedlichen Welt des Miteinanders an. Der Verlust eines offenen Meinungsstreits ist für mich das Schlimmste, was uns passiert ist. Vielfach darf man abweichende Meinungen nicht mehr äußern, wenn man nicht mit negativen Konsequenzen rechnen will. Konsequenzen, die bedeuten, dass man verachtet, beschimpft, ausgestoßen wird oder schlimmstenfalls …

zum Beitrag

Völlig unvollständige Zulassungen

Buchbesprechung: Brigitte Röhrig beschreibt in „Die Corona-Verschwörung“ die seit der Pandemie getätigten Maßnahmen der pharmazeutischen Industrie, der Prüfungsbehörden und der politisch Verantwortlichen. Brigitte Röhrig hat als auf Arzneimittelrecht spezialisierte Rechtsanwältin seit Beginn der Corona-Pandemie die getätigten Maßnahmen der pharmazeutischen Industrie, der Prüfungsbehörden und der politisch Verantwortlichen geradezu akribisch beobachtet und nun in einem im Rubikon-Verlag …

zum Beitrag

Archäologisches Mekka

Thüringen liefert authentische Einblicke für die Menschheitserforschung und zur Besiedlungsgeschichte. Über Thüringen wird nicht allzu oft positiv berichtet. Auf das Wahlverhalten der Menschen, die komplizierten Mehrheitsverhältnisse im Landesparlament, den stetigen Bevölkerungsschwund oder den sterbenden Thüringer Wald haben sich die Medien zumeist eingeschossen, wenn es darum geht, über unseren Freistaat zu informieren. Ende Januar überschlugen sich …

zum Beitrag

Wertvolles Kulturgut vor dem Abriss?

Garagengemeinschaften als Begegnungsorte für Menschen standen im Mittelpunkt meiner zweiten Sendung aus der Reihe „Das war die DDR“ bei salve.tv. Meine Gäste Anke Daßler und Prof. Dr. Dr. Fred Manthey hatten darüber hinaus Interessantes aus ihrer Kinder- und Jugendzeit zu berichten und machten sich auch Gedanken über künftige gesellschaftliche Entwicklungen. Wenn ich in Jena unterwegs …

zum Beitrag

„Gemeinsamkeit und Zusammenhalt“

Meine neue Sendereihe bei salve.tv trägt den Titel „Das war die DDR”. Die erste Folge wurde gerade gesendet und ist inzwischen online abrufbar. Seit 33 Jahren lebe und wirke ich als gebürtige Hessin in Thüringen und habe in dieser Zeit hier viele tolle Menschen kennen- und schätzen gelernt. Das hat mein Leben geprägt und mir …

zum Beitrag