Newsletter Dezember 2023

Sorge um die Vielfalt Lieber Empfängerinnen und Empfänger meines Newsletters, liebe Freundinnen und Freunde! Ihr habt lange auf einen neuen Newsletter von mir warten müssen. Es passierte zu viel, als dass ich mich nur einem Thema hätte widmen können. Aber alle Themen zusammen schienen viel zu viele für einen Newsletter zu sein. Ich war sprachlos. …

zum Beitrag

„Der Meinungsstreit ist uns abhandengekommen“

Mein Gespräch auf dem Kanal „MOATS AUF DEUTSCH“ am 16. Juli 2023 stand unter dem Thema „Sahra in Thüringen: Gegen Linke und AfD?“. Es sagt viel über den Zustand und die Stimmung in unserer Gesellschaft und in unserem Land, wenn eine Partei, die es noch gar nicht gibt, bei ihrer ersten Wahl in Thüringen auf …

zum Beitrag

„Ich möchte Apolda verändern“

Zum Glück ..! – gibt es „politische Vielfalt“ – Heute: SPD. Seit 2011 ist Jens Hoffmann Mitglied der SPD. Er hat die Partei in Sachsen-Anhalt, Hessen und jetzt in Thüringen erlebt. Mittlerweile fungiert er im Weimarer Land als Kreisvorsitzender seiner Partei und… möchte gerne Bürgermeister von Apolda werden. Die Kreisstadt des Weimarer Landes sei überaltert, …

zum Beitrag

Newsletter Juni 2023

Klarheit und Verwirrung Liebe Freundinnen und Freunde meines Newsletters! Wasser hat eine ganz besondere Lebenskraft. Und Karlsbad ist ein ganz besonderer Ort. Ich möchte Euch heute als erstes dieses wunderbare Hotel meiner Freunde aus Karlsbad vorstellen. Karlsbad und die Trinkkuren, für die der Ort bekannt ist, kann ich wärmstens empfehlen und niemand weiß mehr über …

zum Beitrag

Freundschaftlich verbunden

Wiederbelebte Partnerschaft: Auerstedt besucht Savigny sur Orge. Die Doppelschlacht von Jena und Auerstedt am 14. Oktober 1806 gilt neben der „Dreikaiserschlacht“ von Austerlitz im damaligen Österreich 1805 als der wichtigste militärische Erfolg des französischen Kaisers Napoleon. Insgesamt standen sich in den beiden Schlachten vor den Toren der thüringischen Universitätsstadt und im etwa 25 Kilometer weiter …

zum Beitrag

Unkalkulierbare Bedrohung

Zieht eine radioaktive Wolke über Europa? Und warum schweigt sich unsere Regierung über den Einsatz und die tatsächlichen Gefahren von Munition aus abgereichertem Uran aus? Die Ukraine erhält im Krieg gegen Russland von Verbündeten panzerbrechende Munition mit abgereichertem Uran. Wie „Der Standard“ berichtete, habe Großbritannien laut dem britischen Verteidigungsstaatssekretär James Heappey bereits tausende Schuss Munition …

zum Beitrag

Strotzend vor Kreativität

Eine geplante Kunstausstellung auf der Ordensburg Liebstedt mit Werken von Teilnehmern des internationalen Altzella-Workshops stellt eine Würdigung an das Schaffen des Künstlers und Weltbürgers Batuz dar. Am 27. Mai 2023 wird der Friedensstifter und Vordenker 90 Jahre. Ein „Ort des Friedens und des Dialogs mitten in Deutschland“ soll die Ordensburg in Liebstedt sein und damit …

zum Beitrag