Droht ein Krankenhaussterben?

Thüringens Gesundheitspolitik – Der Standpunkt der Bündnisgrünen: Marion Schneider befragt dazu für salve TV Babette Pfefferlein. Babette Pfefferlein ist gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Thüringer Landtag. Das Gespräch mit ihr behandelt ihre Möglichkeiten, Gesundheitspolitik zu gestalten, auch als stellvertretende Fraktionsvorsitzende. Außerdem möchte Marion Schneider wissen: Was kann sie in der Bundespolitik bewirken? …

zum Beitrag

Ruf als Avantgarde

Zum Glück..! – gibt es das Klinikzentrum Bad Sulza Mark Förste ist Geschäftsführer des Klinikzentrums Bad Sulza. Seit über sieben Jahren wirkt er im Unternehmen. Im Interview mit Marion Schneider für salve tv berichtet er, was ihn an seiner Arbeit glücklich macht. Foto: salve tv Schon seit dem 19. Jahrhundert werden die Atemwegserkrankungen durch die …

zum Beitrag

salve.tv: Zum Glück ..! – gibt es Bad Sulza

Wie viele DDR-Bürger hat er eine vielfältige berufliche Vergangenheit. Vom Bau- und Möbeltischler entwickelte er sich durch ein Studium der Pädagogik in Erfurt weiter und wurde Lehrer. Diesen Beruf übte er mit großer Leidenschaft aus. Aber das war ihm nicht genug. Seit 1982 führte er die Kurgäste und andere Interessierte „Rund um Bad Sulza“ und …

zum Beitrag

Salve-Talk mit Landtagspräsidentin Birgit Keller

Für den Salve-Talk durfte ich mit Landtagspräsidentin Birgit Keller sprechen. Es ist ein sehr interessantes Interview über das Paritätsgesetz sowie über ihre persönlichen Erfahrungen als Frau und Mitglied der Partei Die Linke in der Thüringer Politik entstanden, das ihr nun auf Salve TV sowie hier auf meiner Homepage finden könnt. Ich freue mich, wenn ihr …

zum Beitrag

Bürgervision – Bus und Bahn in Thüringen

In der Sendung „BürgerVision“ stellen Bürger ihre Wünsche und Ziele hinsichtlich Änderungen in Gesellschaft und Politik vor. In dieser Sendung geht es um das Thema „Öffentlicher Nah- und Fernverkehr“. Folgende Gesprächsteilnehmer konnten wir im Salve Studio begrüßen: · Frau Ministerin Birgit Keller, Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Thüringen · Frau Dr. Elke-Martina Jung, …

zum Beitrag

Die letzte Fahrt des “Lückenfüllers”

Seit im letzten Jahr deutlich wurde, dass die Strecke der Pfefferminzbahn weiter eingekürzt wird, ist das Aktionsbündnis Pfefferminzbahn tätig, um die 143 Jahre alte Bahn zu erhalten als wichtige Verkehrsader ins Weimarer Land. Im Februar ist der Erfurter Bahn Service ebenfalls zut Tat geschritten und hat einen “Lückenfüller” Zug eingesetzt, jeweils eine Sonderfahrt morgens und …

zum Beitrag